CB 2014 10 25 HB RCN 00034sar

Saisonabschluss in Bremgarten

Die Flug- und Airshowsaison 2014 war - zumindest in Deutschland - recht überschaubar. Wenig Veranstaltungen und schlechtes Wetter sorgte bei Piloten wie Fotografen gleichermaßen für Enttäuschung. Grund genug, zum Jahresende nochmal ein kleines Event zu organisieren und die Saison gemeinsam zu verabschieden. Gesagt, getan!

Der Flugplatz im südbadischen Bremgarten wurde einmal mehr als Lokalität auserkoren, der Kalender gecheckt und die Einladungen verschickt. Mehr als 15 Eigentümer historischer Flugzeuge folgten unserer Einladung und so verwandelte sich das Vorfeld des Flugplatzes am letzten Oktober-Wochenende zu einer sehenswerten Flightline: Bereits am Vortag kam Eric Girardet aus Lausanne mit der North American SNJ-3 (der Marinevariante der AT-6) Texan nach Bremgarten. Ihm folgten Dornier DO27, 3x Siai SF-260, Rockwell Commander und Supervan 900 am Freitag sowie Pilatus P3 und North American AT-6 SuperSix am Samstag. Ergänzt wurden diese Flieger durch die in Bremgarten stationierten F4U Corsair, Cessna 170, Siai SF-260, Yak-3 und P-51D Mustang. Dichter Nebel in weiten Teilen Deutschlands verhinderte leider die Anreise von North American T-28 Trojan, Pilatus P2, Fuji FA200 sowie einer weiteren Siai SF-260.

  • 01_CB_2014-10-25_D-FPSI_00662sar
  • 02_CB_2014-10-25_D-FPSI_00243sar
  • 03_G0012319_N208DA_20141025sar
  • 04_CB_2014-10-25_D-FPSI_00719sar
  • 05_CB_2014-10-25_D-FPSI_00260sar

MeierMotors und Max-Alpha Aviation luden am Freitag zu einer kleinen Hangarparty in deren Werft ein. Hawker SeaFury und TF-51 Mustang wurden mit Lichteffekten in Szene gesetzt, das Team des zukünftigen Flugplatzrestaurant sorgte für das leibliche Wohl der Gäste. Netten Gesprächen und typischem Piloten-Fachsimpeln stand also nichts im Wege.

Der Samstag zeigte sich wettertechnisch leider nicht von seiner besten Seite, trotzdem wurden die Flugzeuge für die anstehenden Flüge vorbereitet. Für den Vormittag stand ein Fotoflug mit der North American P-51 Mustang "Lucky Lady VII" von Christoph Nöthiger auf dem Programm. Erstmals in der Zusammenarbeit zwischen Airshow-Reportagen und Classic Aircraft Displays wurde solch ein Flug als "Schnupperflug" angeboten. Drei interessierte Fotografen, die erstmals in den Genuss eines Air-to-Air Fotofluges kommen wollten, meldeten sich für den Flug an und wurden nicht enttäuscht. Kurz nach dem Start positionierte Christoph die Mustang zielsicher neben der offenen Tür der Supervan 900, gemeinsam ging es anschließend eine Runde um Feldberg und Schluchsee.

Für den Nachmittag stand ein weiterer Fotoflug auf dem Plan: Kurz nach dem Start der Fotoplattform um 14Uhr folgten AT-6 Texan, 2x SF-260, AT-6 SuperSix, P-51D Mustang, Cessna 170 sowie Pilatus P3 in Richtung Schwarzwald. Corsair und Yak-3 mussten aufgrund von technischen Schwierigkeitem leider am Boden bleiben. Dank einiger Wolken gestaltete sich der Fotoflug für die Piloten nicht einfach, die Fotografen hingegen kamen in dem ca. 90 minütigen Flug dank besagter Wolkenschichten im Hintergrund zu zahlreichen tollen Fotomotiven.

  • 06_CB_2014-10-25_D-EETK_00111sar
  • 07_CB_2014-10-25_D-EETK_00209sar
  • 08_CB_2014-10-25_D-FHGV_00084sar
  • 09_CB_2014-10-25_D-FHGV_00273sar
  • 10_CB_2014-10-25_G-BAGB_00074sar
  • 11_CB_2014-10-25_G-BAGB_00109sar
  • 12_CB_2014-10-25_HB-RBK_00107sar
  • 13_CB_2014-10-25_HB-RBK_00174sar
  • 14_CB_2014-10-25_HB-RCN_00092sar
  • 15_CB_2014-10-25_HB-RCN_00243sar

Den Abend ließen die Teilnehmer bei gutem Essen und kühlen Drinks im Hotel ausklingen, nicht ohne bereits neue Pläne für 2015 zu schmieden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Unterstützern für dieses tolle Event.