Mit Gastfotografen über dem Schwarzwald!

Im Laufe der Jahre wurden wir immer wieder von interessierten Aviatik-Fotografen bzgl. möglicher Mitfluggelegenheiten während Air-to-Air Fotosessions kontaktiert. In unseren Köpfen reifte also die Idee heran, Piloten und Fotografen während eines "kleinen Fotoflug-Wochenendes" zusammenzubringen, um in sicherem Umfeld der gemeisamen Leidenschaft frönen zu können.

Durch die Kooperation mit Classic Aircraft Displays (.com) wurde aus der zugegebenermaßen fixen Idee ein tragfähiges Konzept, welches wir heute als "Aviation-Photoevents" bezeichnen. Mit mehreren Monaten Vorbereitungszeit, dutzenden Mails und Telefonaten stellte sich der Aufwand zwar als deutlich größer als erwartet heraus, die tollen Bilder und zufriedenen Gesichter aller Beteiligten waren es aber auf jeden Fall wert.

Unserer Einladung folgten zahlreiche Piloten und erstaunlich schnell waren auch die zehn verfügbaren Plätze für Gastfotografen reserviert. Bei fantastischem Herbstwetter machten wir uns also auf den Weg ins südbadische Bremgarten, welches wir als Veranstaltungsort auserkoren hatten. Bereits am Freitagabend kamen die ersten beiden Teilnehmer in Form von Stinson AT-19 Reliant und Supervan 900 auf dem ehemaligen Militärflugplatz an. Kurzfristig absagen musste leider Rick van der Graaf aus den Niederlanden, der uns gerne mit seiner Yakovlev Yak-3U besucht hätte. Wegen technischen Problemen kurz nach dem Start entschied er sich, zum Flugplatz zurück zu fliegen um der Ursache auf den Grund zu gehen.

2013 10 26 Cartoon

Bei der Stinson Reliant handelt es sich um das einzig flugfähige AT-19 Exemplar in Europa. Die von einem 350PS starken Lycoming-Sternmotor angetriebene Maschine gehört Remko Sijben und ist am Maastricht-Aachen Airport in den Niederlanden beheimatet. Vor ihrer Außerdienststellung war diese Reliant, die heute auf das Kennzeichen N1943S hört, auf dem Marinestützpunkt im englischen Yeovilton stationiert. Die Supervan 900 – eine von Texas Turbine Conversions modifizierte Cessna Grand Caravan mit Honeywell TPE331-12JR Turbine – stand am Wochenende als fliegende Fotoplattform für Air-to-Air Aufnahmen zur Verfügung. Dank ihrer großen Frachttüre - aus dem sonst Fallschirmspringer aussteigen - und einer Geschwindigkeitsbandbreite von ca. 80 – 165 Knoten bietet sie sich als ideale Fotoplattform für Luftaufnahmen aller Art an.

Am Samstagmorgen stießen Volkmar Balzer und Wolfgang Ertle mit ihren beiden italienischen Siai Marchetti SF-260, Dave Oldani mit Yakovlev Yak-52 und Peggy Krainz mit Beech Bonanza E-35 dazu. Peggy Krainz und Friedel Valentin sind ja sonst durch ihre Wing-Walkers Vorführungen bekannt, da sich die Stearman jedoch bereits im Winterschlaf befand, kam man kurzerhand mit einer Bonanza nach Bremgarten. Vervollständigt wurde das Teilnehmerfeld durch die beiden in Bremgarten stationierten Warbirds vom Typ North American P-51D Mustang und Supermarine Spitfire Mk.XVIe.

Nach einem ausführlichen Pilotenbriefing stieg das Teilnehmerfeld zum ersten Fotoflug in Richtung Schwarzwald auf. Die landschaftlich traumhafte Gegend mit Feldberg und Schluchsee nur wenige Flugminuten von Bremgarten entfernt, bietet beste Bedingungen für tolle Fotoflüge. Angeführt von P51 & Spitfire, folgten Yak-52, SF-260 und Stinson Reliant, um den Fotografen an Bord der Supervan 900 tolle Fotomotive zu bieten. Während Reto den Flug aus der Supervan koordinierte, konnte ich dank der Einladung von Dave auf dem Rücksitz seiner Yak-52 Platz nehmen. Kurz nach dem Start in Bremgarten schlossen wir zur Stinson Reliant auf, um anschließend in Formation zur Supervan 900 weiter zu fliegen.

Für den Nachmittag stand ein zweiter Fotoflug auf dem Programm, den ich als Koordinator/Fotograf an Bord der Supervan 900 antrat. Da die Region rund um den Feldberg ein beliebtes Ausflugsziel unter Piloten ist, wurde die Flughöhe in Absprache mit dem Flug-Informations-Service auf kühle 2.500 Meter festgelegt. Auch für diesen Flug standen Spitfire, P51 Mustang, Stinson Reliant, Yak-52 und SF-260 zur Verfügung. Der Flug verlief zur Freude aller Fotografen perfekt, begeistert konnten die mitfliegenden Fotografen tolle Erinnerungen auf den Chip bannen.

  • 01_CB_2013-10-26_Bremgarten_0088sar
  • 02_CB_2013-10-26_Bremgarten_1306sar
  • 03_CB_2013-10-26_Bremgarten_1317sar
  • 04_CB_2013-10-26_Bremgarten_1352sar
  • 05_CB_2013-10-26_Bremgarten_1145sar
  • 06_CB_2013-10-26_Bremgarten_1669sar
  • 07_CB_2013-10-26_Bremgarten_1734sar
  • 08_CB_2013-10-26_Bremgarten_1850sar
  • 09_CB_2013-10-26_Stinson AT-19_0010sar
  • 10_CB_2013-10-26_Stinson AT-19_0147sar

Aufgrund der schlechten Wetterprognosen für den Folgetag machten sich die nicht in Bremgarten stationierten Flugzeuge bereits am Samstagabend auf die Heimreise, nicht aber ohne die Zusage im kommenden Jahr wieder dabei sein zu wollen!

Traditionell wurde auch dieser Flugtag mit einem kleinen Abendshooting beendet. Pünktlich mit Anbruch der Dunkelheit präsentierten sich Spitfire und Mustang den noch anwesenden Fotografen frisch gereinigt auf dem Vorfeld aufgereit. Beide Flugzeuge wurden am Abend nochmal “angeworfen“, was zu eindrucksvollen Bildern und einer beeindruckenden Soundkulisse führte.

Bei regionalen Spezialitäten und kühlen Getränken ließ man anschließend den Abend gemütlich ausklingen, nicht ohne bereits Pläne für das nächste Event zu schmieden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Unterstützern für dieses tolle Event.